VfE Mengede e.V.
Erziehungshilfe nach Maß

VfE Mengede e.V.
Erziehungshilfe nach Maß

Angebote

 

Unsere Angebote basieren auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegestzes, heute SGB VIII. Gemäß des Paragraphen 27 dieses Gesetzes, hat jeder Sorgeberechtigte Anspruch auf „Hilfe zur Erziehung“ seines Kindes oder Jugendlichen, wenn eine „dem Wohl des Kindes entsprechende Erziehung nicht gewährleistet ist“. Diese Hilfen müssen bei den zuständigen kommunalen Jugendämtern von den Sorgeberechtigten, in der Regel den Eltern, beantragt werden. In einem Prozess wird von den Beteiligten ermittelt, welche Form der Hilfe für die Familie, das betroffene Kind oder den Jugendlichen geeignet ist. Ist dies geschehen, werden Anbieter dieser Hilfen, also Einrichtungen wie der „Verein für Erziehungshilfen Mengede e.V.“, damit beauftragt, diese durch zu führen. Während der Hilfe wird regelmäßig mit allen Beteiligten überprüft, ob die angebotene Hilfe angemessen ist und wie weiter zu verfahren ist.